Köpfe

Peter Ernst, geb. 1940, ist in Brienz aufgewachsen und hat hier, abgesehen von der Lehrzeit, sein ganzes Leben verbracht. Seit seiner Jugend ist er leidenschaftlicher Fotograf. Er fotografierte zunächst, was die Natur an Sujets hergab: Blumen, Steinböcke, Wettertannen. Als er seine Berufstätigkeit als Briefträger aufnahm, blieb er fotografisch tätig, nur interessierte er sich jetzt zunehmend für Menschen. Auf seinen Zustelltouren hatte er oft seine Kompaktkamera dabei, und wenn sich die Gelegenheit ergab, fragte er seine Kundschaft, ob er rasch eine Aufnahme machen dürfe. Den Beruf als Briefträger in seinem Heimatdorf übte er bis zur Pensionierung aus. Auf diese Weise entstand im Laufe der Zeit eine stattliche Sammlung von Porträts.

Andreas Staeger, geb. 1961, lebt seit 1992 in Brienz. Nach seiner Ausbildung zum Sekundarlehrer phil. hist. schlug er den Berufsweg als Journalist ein. Er war zunächst während zehn Jahren Redaktor bei einer Tageszeitung in Luzern. Danach wechselte er die Seite und übernahm als Verbandsmediensprecher die Rolle als Informationsanbieter, um sich schliesslich in geschäftsführender Funktion in einer touristisch ausgerichteten Nonprofitorganisation zu engagieren. Seit 2008 unterstützt er mit seinem Kommunikationsbüro staegertext.com Firmen und Verbände auf den Gebieten Textproduktion und Kommunikationsberatung. Sein Spezialgebiet sind Wanderreportagen sowie Geschichten zu Themen des Alltags.